von Marc Zirlewagen

Zukünftige Handhabung bei Kündigung bzw. Antrag auf Verlängerung / Forecast Krippenplatzvakanzen

Liebe Vereinsmitglieder,

im Rahmen dieses Newsletters wollen wir Sie über die ab sofort anstehenden Änderungen bei der Kündigung oder dem Antrag auf Laufzeitverlängerung der insgesamt 66 KfW-Betriebskrippenplätze informieren sowie auf das neue Informationstableau "Forecast Krippenplatzvakanzen" verweisen:

1. Kündigung / Antrag auf Laufzeitverlängerung Auf Basis der erfolgten Abstimmung mit dem Krippenbetreiber "Le Jardin" haben wir uns darauf geeinigt, dass ab sofort die Frist zur Kündigung von in Anspruch genommenen Betriebskrippenplätzen mit dem Vorlauf für die Beantragung einer Laufzeitverlängerung auf einheitlich drei Monate (gilt nicht rückwirkend, nur für neu abgeschlossene Betreuungsverträge) harmonisiert wird. Für die generelle Ausübung einer der beiden Varianten stellen wir Ihnen ein zentrales Antragsformular im "Mitgliederbereich" unter der Rubrik "Interne Nachrichten" zur Verfügung, auf das Sie - nach erfolgreichem Login - Zugriff haben. Die weiteren für Sie relevanten Aspekte ergeben sich aus dem Dokument. Das Formular muss spätestens drei Monate vor regulärem Vertragsende des Betreuungsvertrags (Monatsende des Monats, an dem das Kind drei Jahre alt wird) beim Elternverein am Palmengarten vorliegen. Bitte haben Sie im Sinne der auf einen Betreuungsplatz wartenden Kinder Verständnis dafür, dass ohne fristgerechte Vorlage der Betreuungsvertrag gemäß den vertraglichen Bedingungen entsprechend endet.

2. Forecast Krippenplatzvakanzen Unter der o. g. Rubrik bieten wir Ihnen zudem ab sofort einen Forecast zum Download an, in dem die Warteliste für die 66 KfW-Betriebskrippenplätze mit Blick auf die vier nächsten Quartale abgebildet wird. Die Aktualisierung erfolgt immer zum Monatsende Februar / Mai / August und November eines jeden Jahres. Alle Angaben erfolgen unter dem Vorbehalt etwaiger Änderungen auf Nachfrage- als auch Angebotsseite und sind als Momentaufnahme und Orientierungshilfe für Ihre Planung zu verstehen.

Mit vorstehenden Änderungen schaffen wir seitens des eap mehr Klarheit / Transparenz bei der Handhabung von in Anspruch genommenen Krippenplätzen sowie zusätzlich einen Ausblick zur Planungssicherheit bei der zukünftigen Weitervergabe von Krippenplätzen.

Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der nachfolgenden E-Mailadresse zur Verfügung: Mitgliederbetreuung@elternvereinampalmengarten.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr eap-Vorstand

Zurück

Nachrichtenarchiv

von Marc Zirlewagen

Liebe Vereinsmitglieder,

der Elternverein am Palmengarten lädt alle werdenden und frisch gebackenen KfW-Eltern gemeinsam mit der Leitung der Betriebskrippe "Jardin am Hof" zu einem exklusiven Tag der offenen Tür ein.

von Marc Zirlewagen

Liebe Erasmus-Eltern,

mit Einschulung Ihres Kindes / Ihrer Kinder sind Sie auch als Mitglied im Elternverein am Palmengarten – eap eingetreten. Wir haben uns in diesem Jahr vorgenommen, Ihnen einen besseren Einblick in unser Engagement zu geben. Der Elternverein engagiert sich in vielen Bereichen, die für unsere Kinder und dem Wohlbefinden am Campus in der Sonnemannstraße wichtig sind.

von Marc Zirlewagen

Bildung ist für Schülerinnen und Schüler oftmals eine Frage der finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern. Um einen Beitrag zur Chancengerechtigkeit im Rahmen seiner eingeschränkten Möglichkeiten zu leisten, vergibt der Elternverein am Palmengarten (eap) für das Schuljahr 2019/20 an der vom eap mitgegründeten Erasmus Grundschule erstmals ein Teilstipendium.

von Marc Zirlewagen

Große Investitionen tätigte der Elternverein am Palmengarten e. V. (eap) im Vereinsjahr 2018. Im Mittelpunkt standen Nachhaltigkeit für die Mitglieder und Einrichtungen sowie Spielfreude für die Kinder. Am 20. März 2019 traf sich der eap zur Mitgliederversammlung in der Sonnemannstraße 9-11. Auf der Tagesordnung stand der Bericht über das Vereinsjahr 2018.

von Marc Zirlewagen

Liebe Vereinsmitglieder,

der Elternverein am Palmengarten lädt alle werdenden und frisch gebackenen KfW-Eltern gemeinsam mit der Leitung der Betriebskrippe "Jardin Palmito" zu einem exklusiven Tag der offenen Tür ein.

von Redakteur

Am 3. September 2018 ging der Relaunch des eap-Internetauftritts live. Das grundlegend erneuerte Content Management System bringt nun mehr Service und leichtere Bedienbarkeit für die Vereinsmitglieder. Das neue, zeitgemäße Design wirkt darüber hinaus frischer und moderner.

von Marc Zirlewagen

Liebe Vereinsmitglieder,

die neu gestaltete und ihren Funktionen erweiterte Homepage des eap steht in den Startlöchern: Am 4. August beginnt die Migration des alten Auftritts in den neuen.

von Marc Zirlewagen

Wichtige Meilensteine setzte der Elternverein am Palmengarten e. V. (eap) auch im Vereinsjahr 2017.

Am 28. Februar traf sich der eap zur Mitgliederversammlung in der KfW-Westarkade.

Auf der Tagesordnung stand der Bericht über das Vereinsjahr 2017.

von Marc Zirlewagen

eap und KfW haben ein neues Kapitel in ihrer seit 2003 bestehenden erfolgreichen Zusammenarbeit aufgeschlagen und kooperieren ab sofort auch bei der Vergabe von zehn Betreuungsplätzen im Erasmus Kindergarten.

von Marc Zirlewagen

Sei es bei der Vergabe von Krippenplätzen, der Finanzierung verbesserter Krippenausstattungen, der Optimierung der Mitgliederbetreuung oder dem Wachstum der Erasmus-Einrichtungen: der Elternverein am Palmengarten (eap), der am 22. Februar 2017 zu seiner Mitgliederversammlung zusammenkam, hat im vergangenen Vereinsjahr viel erreicht.

von Marc Zirlewagen

Kindertagesstättenentwicklungsplanung der Stadt Frankfurt für 2017

von Marc Zirlewagen

Um sich vor Ort ein Bild über einen wichtigen Aspekt der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu machen, besuchte die KfW-Gleichstellungsbeauftragte Ulrike Zippelius zusammen mit Teamassistentin Marie Mehltretter am 13. Oktober die von der KfW geförderte KfW Betriebskrippe Kindertagesstätte „Jardin am Hof“ im Industriehof in Hausen.

von Marc Zirlewagen

Ereignisreiches Vereinsjahr

von Marc Zirlewagen

19.000 Euro hat der Elternverein am Palmengarten für noch mehr Kinderspaß in den KfW-Kinderkrippen Jardin Palmito und Jardin am Hof investiert. Möglich machten dies die jährlichen Mitgliedsbeiträge und Spenden, mit denen der eap immer wieder die von ihm ins Leben gerufenen Einrichtungen bei sinnvollen Anschaffungen unterstützt.

von Marc Zirlewagen

Flyer des Elternvereins jetzt online

von Marc Zirlewagen

Mehrsprachige Kindertagesstätte – SAT1-Regional berichtet

von Marc Zirlewagen

Neueinführung Lastschriftverfahren ab 2014 / Einstellung Überweisung oder Dauerauftrag

von Marc Zirlewagen

Information i. S. KfW-Betriebskrippenplätze

 

von Marc Zirlewagen

Zum Jahresausklang...

von Marc Zirlewagen

Zukünftige Handhabung bei Kündigung bzw. Antrag auf Verlängerung / Forecast Krippenplatzvakanzen